zurück

Stadtmitte - Polizei fasst Apotheken-Einbrecher auf frischer Tat - Haft

Jacobistr. - 19.01.2018

Noch bevor der Mann Beute machen konnte,
klickten gestern Morgen bei einem Einbrecher die Handschellen. Der
28-jährige Drogenabhängige war in eine Apotheke eingestiegen und
hatte dabei den Alarm ausgelöst.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 4.15 Uhr

Ein 28-Jähriger schob gestern in den frühen Morgenstunden eine
Mülltonne in den Geschäftseingang einer Apotheke an der Jacobistraße,
bestieg selbige, schlug das Oberlicht der Eingangstür ein und drang
durch die entstandene Öffnung ins Ladeninnere. Hierbei löste der Mann
jedoch den Alarm aus. Polizeibeamte der Inspektion Mitte nahmen den
Mann im Flur des angrenzenden Wohnhauses fest, noch bevor er Beute
machen konnte. Der Drogenabhängige ist bereits mehrfach wegen
Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten und befindet sich nach
einer Verurteilung im vergangenen Jahr lediglich mit Bewährung auf
freiem Fuß. Nun ordnete ein Richter die Hauptverhandlungshaft an.




Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen Jacobistr.

Perfider Raub in Pempelfort - Polizei sucht Zeugen
30.03.2019 - Jacobistr.
Perfider Raub in Pempelfort - Polizei sucht Zeugen Freitag, 29. März 2019, 12.15 Uhr Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes, der sich am Freitagmittag in Pempelfort ereignet hat. Nach der... weiterlesen
Pempelfort - Junger Radler kollidiert mit Linienbus - Zwei Leichtverletzte
29.09.2017 - Jacobistr.
Freitag, 29. September 2017, 12.25 Uhr Pempelfort - Junger Radler kollidiert mit Linienbus - Zwei Leichtverletzte Zwei Leichtverletzte und verkehrliche Beeinträchtigungen sind die Folgen eines ... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen