zurück

Pempelfort - Junger Radler kollidiert mit Linienbus - Zwei Leichtverletzte

Jacobistr. - 29.09.2017

Freitag, 29. September 2017, 12.25 Uhr
Pempelfort - Junger Radler kollidiert mit Linienbus - Zwei
Leichtverletzte

Zwei Leichtverletzte und verkehrliche Beeinträchtigungen sind die
Folgen eines Verkehrsunfalls heute Nachmittag in Pempelfort. Ein
10-Jähriger hatte mit seinem Zweirad die Fahrbahn überquert und war
mit einem Bus kollidiert. Der Junge sowie eine Seniorin in dem Bus
verletzten sich hierbei leicht.

Nach den bisherigen Ermittlungen wollte der Schüler gegen 12.30
Uhr mit seinem Rad die Jacobistraße aus Richtung Goltsteinstraße in
Richtung Louise-Dumont-Straße an der dortigen Fußgängerampel
überqueren. Aus bislang unklarer Ursache kam es dabei zur Kollision
mit einem Linienbus der Rheinbahn, der die Jakobistraße in Richtung
Tonhallenstraße befuhr. Der Junge stürzte zu Boden und verletzte sich
leicht. In dem Bus wurde eine 82-Jährige ebenfalls leicht verletzt.
Sie wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Das
Verkehrsunfall-Aufnahmeteam sicherte die Spuren. Während der
Unfallaufnahme kam es zu Einschränkungen des fließenden Verkehrs. Die
Ermittlungen zum genauen Hergang und zum Schaltstatus der jeweiligen
Ampeln dauern an.




Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen Jacobistr.

Perfider Raub in Pempelfort - Polizei sucht Zeugen
30.03.2019 - Jacobistr.
Perfider Raub in Pempelfort - Polizei sucht Zeugen Freitag, 29. März 2019, 12.15 Uhr Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes, der sich am Freitagmittag in Pempelfort ereignet hat. Nach der... weiterlesen
Stadtmitte - Polizei fasst Apotheken-Einbrecher auf frischer Tat - Haft
19.01.2018 - Jacobistr.
Noch bevor der Mann Beute machen konnte, klickten gestern Morgen bei einem Einbrecher die Handschellen. Der 28-jährige Drogenabhängige war in eine Apotheke eingestiegen und hatte dabei den Alarm au... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen