zurück

Schwerer Verkehrsunfall in Rath - Alkoholisierter Audi-Fahrer kollidiert mit Taxi - Drei Menschen schwer verletzt

Kürtenstr. - 20.11.2016

Mit unangepasster Geschwindigkeit und unter dem
Einfluss von Alkohol verlor gestern Morgen ein 21-jähriger
Langenfelder auf der Kürtenstraße die Kontrolle über seinen Audi A3,
geriet in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Taxi eines
56-Jährigen aus Grevenbroich. Beide Männer sowie der 47-jährige
Fahrgast (aus Düsseldorf) des Taxi-Fahrers wurden bei der Kollision
so schwer verletzt, dass sie derzeit stationär in Krankenhäusern
behandelt werden müssen. Dem Unfallverursacher wurde zur Feststellung
der Blutalkoholkonzentration eine Blutprobe entnommen. Der
Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge erlitten
Totalschäden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei D?sseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen Kürtenstr.

Unterrath - Jugendliche im Bus sexuell belästigt - Polizei nimmt 38-Jährigen fest
12.06.2019 - Kürtenstr.
Dienstag, 11. Juni 2019, 19.20 Uhr bis 19.50 Uhr Nachdem gestern Abend ein 38-jähriger Düsseldorfer im Bus der Linie 730 eine junge Frau belästigt hatte und sie dabei am Oberschenkel streichelt... weiterlesen
Handtaschenraub in Unterrath - Unbekannter Mann überfällt 72-Jährige - Polizei fahndet - Zeugen gesucht
15.02.2018 - Kürtenstr.
Handtaschenraub in Unterrath - Unbekannter Mann überfällt 72-Jährige - Polizei fahndet - Zeugen gesucht Mittwoch, 14. Februar 2018, 17.20 Uhr Eine 72-jährige Frau befand sich auf dem Rückweg v... weiterlesen
Stoffschaf dient als Drogenversteck - Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und mit falschem Ausweis unterwegs - Waffen und vermeintliches Diebesgut aufgefunden - Mann in Haft
21.11.2016 - Kürtenstr.
Verkehrskontrolle in Unterrath - Stoffschaf dient als Drogenversteck - Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und mit falschem Ausweis unterwegs - Waffen und vermeintliches Diebesgut a... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen